Kategorien
News!

2022

……AM Tribute Newsticker….
Wir haben eine Absage von The 69 Eyes erhalten. Sie schreiben euch:
With great regret The 69 Eyes are forced to cancel their appearance at Autumn Moon Tribute Festival in Asendorf on October 29th, 2022. Due to Ministry cancelling their European tour, which The 69 Eyes were part of, and Autumn Moon Tribute Festival being part of The 69 Eyes tour dates, the festival is not logistically and financially doable anymore. With the great help from the promoter, we tried to all the possible ways to make this happen, but could not find a way.
See you on tour in spring 2023 ! And hopefully at Autumn Moon 2023!
The 69 Eyes
Das ist echt traurig, wir haben, wie sie auch schreiben, alles versucht, in der Kürze der Zeit einen würdigen Ersatz zu finden, aber das ist nicht gelungen. Die Zeiten sind schwierig, viele Bands touren nicht etc.
ABER: Mit einer Spezialausgabe von DISORDER – Die Schwarze Tanznacht mit DJ MIE/DJ Deja Vu werden wir mit euch den Samstag Abend wunderbar abrunden!!!!!

—————————————————————

Liebe Autumn Moon Fans & Freunde,

Am 28.-30.10.22 wird im Kulturhaus B.O. in Asendorf das Autumn Moon Tribute Festival stattfinden.

Wir freuen uns darauf, euch dort wiederzusehen!

Viele von euch haben ihre Tickets behalten, um dabei zu sein! Das ist großartig!

Ihr habt exklusiv zwei Wochen lang, bis zum 22.09.22, die Möglichkeit, mit eure Festivaltickets ein kostenloses Tauschticket für das Programm Freitag & Samstag (29. + 29.10.2022) zu bestellen. Tickets für Sonntag sind separat erhältlich.

Tauschtickets:

Ihr wollt dabei sein?

Geh auf folgendem Link:

Gib bei der Bestellung eure Ticketnummern der behaltenen Festivaltickets + damalige Käufer an. Nach unserer Prüfung erhaltet ihr das TributeTauschTicket per Mail.

Dieses bringt ihr als PDF oder ausgedruckt zum Einlass mit. Ihr erhaltet dort ein Bändchen.

Wer das Ticket während des Festival 2019 am Merch gekauft hat (und wir entsprechend nicht im Ticketshop abgleichen können) bringt bitte das Original-Festivalticket zum Tribute mit.

Sonntag auch noch dabei sein?!

Das Tribute-Ticket für Sonntag ist zusätzlich hier erhältlich, erstmal exklusiv für euch passwortgeschützt:

Passwort: AM-Tribute.

Ab dem 23.09.22 wird für alle Fans das restliche Kontingent für alle Tage hier in den Verkauf gehen:

https://pec-tickets.de/

Für die Running Order und andere Infos bitte in den nächsten Tagen die Website verfolgen!!!

Und alle von euch, die wir nicht sehen werden in Asendorf und die traurigerweise ihre Festivaltickets rückerstattet bekommen wollen: Leitet bitte eure Rückerstattung bis Ende November in die Wege, damit bis Jahresende alle Rückerstattungen abgewickelt sind. Danach sind Rückerstattungen nicht mehr möglich.

Wir freuen darauf, mit euch ein Autumn Moon Festival Feeling in kleiner feiner Version zu erleben – und das mit 333 Leuten pro Tag bei diesem Line-Up!!

Euer Autumn Moon Team.

—————————————————————————

Liebe Autumn Moon Fans & Freunde, (english version below!)

es wird höchste Zeit, euch wissen zu lassen, wie es um das Autumn Moon Festival steht.

Wir haben diese Zeit gebraucht, um zu einer gründlich durchdachten Entscheidung zu kommen.
Das Autumn Moon Festival wird leider in der bekannten Form nicht mehr stattfinden können.

Die Gründe:

Schon letztes Jahr haben wir versucht, Konzepte zur erarbeiten, die unter diesen unklaren Bedingungen eine Realisierung des Festivals möglich machen. Aber wie wir schon in unserem Newsletter 2021 berichtet haben, konnte keines der Modelle organisatorisch, finanziell und konzeptionell wirklich überzeugen. Und ihr könnt uns glauben, wir haben alles Mögliche und Unmögliche in Betracht gezogen!

Es fehlt aktuell leider immer noch pandemiebedingt an Planungssicherheit und damit auch an einer Basis für die Finanzierung des Autumn Moon Festivals in der bekannten Form als Indoor/Outdoor-Festival. Um nur ein Beispiel zu nennen: Können wir die Venues in voller Kapazität nutzen oder wird es zum Herbst doch wieder Einlassbeschränkungen und Auflagen wie z.B. Bestuhlung und Sicherheitsabstände geben?

Die Kosten für Energie, Leihmaterial, Tagessätze für Techniker etc. sind nach 2 Jahren Stillstand explodiert. Um diese Preissteigerung auszugleichen, müssten wir alle bereits verkauften Tickets zurückerstatten und den Vorverkauf für 2022 neu starten – mit stark erhöhten Ticketpreisen, und dennoch annährend ausverkauft sein, um schwarze Zahlen zu schreiben.

Ganz ehrlich, das trauen wir uns grade nicht!

Wenn wir es jetzt wagen würden, und die Ticketverkäufe bei erhöhtem Preis bleiben zurück, wäre es unsere letzte Veranstaltung, egal in welcher Form…

Zurzeit kommt es vermehrt zu Ticketrückgaben, da es diesen Sommer zu einer Flut von Nachholterminen von Konzerten und Festivals kommt. ‘Unser Termin’ wurde mittlerweile auch von anderen Veranstaltungen im Musikspektrum des Autumn Moon Festivals belegt, was wiederum ein für uns nicht einschätzbares Risiko bedeutet.

Wir sind umgeben von Unwägbarkeiten, auch was andere kommende Projekte angeht, die bisher mit ihren Einnahmen die Wachstumsphase vom Autumn Moon Festival finanziell auffangen konnten.

Ihr habt uns durch euer großartiges Feedback seit 2015 immer wieder gezeigt, wie sehr ihr das Festival liebt und weiter begleiten wollt, aber durch die Corona-Vollbremsung ist ein Weitermachen leider nicht mehr möglich.

Wir sind unsagbar traurig, denn mit dieser schweren, bitteren Entscheidung müssen wir uns auch von einem wirklichen Herzensprojekt erstmal verabschieden. Wir sind überwältigt und gerührt davon, dass ihr zu einem großen Teil eure Tickets treu behalten habt und wir so viele warme, aufbauende Worte lesen durften. EIN RIESENGROSSES DANKE SCHÖN!!!

Wir planen, weiterhin im Herbst in unserem Kulturhaus Break Out in Asendorf das Autumn Moon Tribute Festival auszurichten, um der Seele des Festivals einen Raum zu geben, und euch eine kleine, feine, musikalische Entdeckungsreise mit exclusivem Programm anzubieten. Es kann sich deshalb lohnen, das Festivalticket erstmal zu behalten – dazu bald mehr.

Zur Ticketrückgabe:

Die Besitzer von HARDTICKETS senden die Tickets an uns zurück, mit diesen Informationen:

– Name des Käufers, Bestellnummer wenn ihr habt
– Bei Barverkauf auf dem Festival Name und Adresse
– Bankverbindung oder Paypalkonto

Adresse: Panem Et Circenses
Dominik Wrhel
Schulstrasse 146
27257 Affinghausen   
!!! BITTE NICHT PER EINSCHREIBEN MIT RÜCKSCHEIN !!!

Die Besitzer von ONLINETICKETS mailen an s.sprunkel@panem-et-circenses.eu mit diesen Informationen:

– Name des Käufers
– Ticketnummern
– Bestellnummer
– Bankverbindung oder Paypalkonto

Die Rückzahlung erfolgt ab dem 23.05.22. Wir arbeiten die Rückzahlungen nach Eingang ab, bitte habt Geduld mit uns!

Die Rückgabefrist endet am 30.11.22.

Wir bedanken uns aus tiefsten Herzen, für eure stete Begleitung und Loyalität seit 2015. Und dass ihr mit uns die Höhen gefeiert und die Tiefen mitgetragen habt!

Wir sind uns sicher, Mensch sieht sich immer zweimal. Daran halten wir fest und freuen uns auf die nächste Begegnung!

Euer Autumn Moon Team.

NACHTRAG:
wir sind überwältigt von euren Reaktionen und sitzen mit Tränen in den Augen während wir uns eure Nachrichten durchlesen..

Uns schmerzt unsere Entscheidung genauso wie euch, und euer Verständnis gibt uns Kraft und stärkt uns in einem Maß, dass wir nicht in Worte ausdrücken können. Zum wiederholten Mal stellen wir fest, was wir schon lange wissen: ihr seid die tollsten Fans die wir uns hätten wünschen können!

Um weiterhin Klarheit zu schaffen, hier noch mal Informationen zu den Fragen die uns gerade hier, per E-mail und PN am meisten erreichen:

– Tickets die Vor Ort gekauft worden sind, behandeln wir wie beschrieben unter Hardticketrückgabe. Wir wissen welche Ticketnr. es hier betrifft – somit ist der Bestellnr. hier hinfällig

– Das Tribute werden wir am selben Datum in unserem Break Out Asendorf durchführen, da wir hier Zuhause sind und das kleinste Risiko tragen. Eure Autumn Moon Tickets sind hier einlösbar

– Es gibt bis zu dem Tribute keinen Deadline für die Ticketrückgabe. Wer sich noch überlegen will, das Line-up abwarten möchte, die Anreise erst mal durchdenken muss, oder, oder – kann sich die Zeit dafür nehmen

– Alle Tickets haben wir immer in eigener Regie verkauft – wer das Ticket behält, tut uns direkt was unglaublich gutes – das Geld bleibt nicht bei irgendeinem Ticketanbieter liegen.

– Wir werden weiterhin die restlichen T-shirts, Hoodies, Bändchen und andere Merchartikel über unserem Webshop anbieten, bis alles alle ist.

– Emotional und gedanklich schließen wir noch nicht zu 100% mit dem Thema Autumn Moon Festival, so wie wir es alle kennen und lieben, ab. Abseits von dem kleinen, feinen Tribute werden wir weiter denken, schauen, rechnen, ob und wann wir das ‘wahre’ Autumn Moon wieder aus einem Dornröschenschlaf erwecken können. Wann und wie ist aber gerade noch zu unklar – und wir wollen euch nicht mit falschen Versprechungen hinhalten. Deswegen sehen wir es erst mal als ein ‘aus’ – bis wir einen Neustart wieder als realisierbar erachten.

Danke. Danke. Danke.

Euer Autumn Moon Team

English version:

Dear Autumn Moon Fans & Friends,

it is due time to inform you about the current status of the Autumn Moon Festival. We needed time to come to a well thought through decision about the future of our beloved festival. We are sad to inform you, the Autumn Moon Festival won’t be able to continue in it’s current and known form.

The reasons:

The past year we have tried to create concepts to make the Festival possible under unclear and ever changing circumstances. However, as we have let you know in our Newsletter in 2021, none of the options were feasible from an organisational, financial and conceptional point of view. And you can believe us, we have thought about many possible and impossible solutions!

Currently there is still the insecurity brought on by the pandemic, and therefore a lack of financial ground base for the Autumn Moon Festival as the known indoor/outdoor Festival. For instance, will we be able to fill all venues to a maximum capacity this fall, or will there be regulations that will prohibit this possibility?

The costs for energy, rental equipment, technicians, etc. Have exploded after a standstill of 2 years. To make up for these increases, we would have to refund all tickets that are already sold, and restart the presales for the Festival from Ticket Nr. 1 – with heavily increased ticket prices. Even if we would increase the ticket prices, we still would need to almost sell out the festival, to make it financially bearable.

To be honest, currently, we do not dare to do so.

If we would dare organise the Festival and we would not sell enough tickets with this higher ticket price, it would be our last event anyways…

We currently experience an increase in ticket returns, because there are loads of concerts and festivals that can now make shows happen again after 2 years of postponing them. ‘Our’ Festivaldate is not also used for other events in the same genre of the Autumn Moon Festival – which of course makes the risk for us harder to calculate once more.

We are trying to find our footing again, also when it comes to our other projects and events, that were very much needed to provide the financial base of the Autumn Moon Festival in its slow but steady growth.

With your amazing feedback, you have showed us since 2015 that you love the festival as much as we do, and would like to be part of this for a long time. However, after we had to fully hit the breaks in times of COVID, we cannot find a possible way to carry on right now.

We are sad beyond words, because with this hard decision, we have to put a project to rest which has been a matter of the heart for us. We are thankful and touched, that so many of you have been keeping your tickets over the past two years, and you supported us once more with warm and motivating words. We cannot express how much this means to us.

To keep the spirit of the festival alive, and leave a place for the Autumn Moon in its core, until maybe one day a new chance will come – we will organise an Autumn Moon Tribute in our own Kulturhaus Break Out in Asendorf. So once again we can, in a smaller setting, enjoy a musical journey with those of you who can. This can be a reason for some of you to hold on to your ticket for just a little while longer. Of course, more information will follow soon, as soon as we have sorted ourselves new.

Returning your ticket(s):

If you own a hardticket, please return it to us by mail, with following information:

– Name of the buyer

– Name and address if purchased at the festival

– IBAN or Paypal information

Mailing Address: 
Panem Et Circenses

Dominik Wrhel

Schulstrasse 146

27257 Affinghausen

If you own an onlineticket, please send an email to s.sprunkel@panem-et-circenses.eu with following information:

– Name of the buyer

– Ticketnumber(s)

– IBAN or Paypal information

We will start the refunds on May 23rd 2022. We will work with the first come, first server principle, and refund the tickets as they come in, so please have some patience with us. The return period ends on 11/30/22.

We would like to thank you from the bottom of our hearts for your loyalty and companionship since 2015, that you have celebrated the highs and carried the lows with us.

We are sure, people always meet twice. We hold on to this belief and look forward to the next time we meet.

Your Autumn Moon Team.